Zum Hauptinhalt springen

Labortage
16.-19. September
Mehr erfahren

Mehr als ein Park

Mit dem neuen Spreepark gewinnt die Hauptstadt einen grünen Freiraum für alle Bürger*innen zurück, der Kunst, Kultur und Natur harmonisch mit der einmaligen Historie des Areals zusammenführt. Relikte wie Fahrgeschäfte und Gebäude aus der Zeit des Freizeitparks bleiben weitestgehend erhalten, werden künstlerisch und architektonisch neu interpretiert und so für neue Nutzungen wiederbelebt.

Vision & Ziele

2022
Neueröffnung des Eierhäuschens
Mehr erfahren
2024
Endlich wieder Riesenrad fahren
Mehr erfahren
2026
Fertigstellung des Spreeparks der Zukunft
Mehr erfahren

Aktuelles

v.l.n.r. StS  für Umwelt und Klimaschutz Stefan Tidow, Grün Berlin Geschäftsführer Christoph Schmidt, Künstlerische Leitung Spreepark Katja Aßmann

So sieht der Spreepark der Zukunft aus

Geschichte modern interpretiert und grün gedacht

Spreepark lädt zum Blick in die Zukunft ein

Anmeldestart „Labortage Spreepark 2021“

„Berlin questions“ im Spreepark

Unter dem Titel "Metropolis: The New Now" diskutieren am Donnerstag, 12. August, weltweite Expert*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und (Bau-)Kultur…

Spreepark zum Hören, Sehen und Erleben

Abendliche Workshop-Reihe 2021 startet

Anmeldestart für Führungen im September und Oktober

• Ticketvorverkauf für September und Oktober gestartet • Wiederaufnahme der Führungen in englischer Sprache • Führungen finden unter Einhaltung…

Events

18.09.2021

Veranstaltungen

Labortag Information + Führungen

11 – 18 Uhr

Der diesjährige „Bürger*innen-Informationstag“ bietet Gelegenheit für Einblicke in die voranschreitende Planung der…

mehr zum Event Tickets

18.09.2021

Veranstaltungen

Live-Hörspiel "Krimi im Freizeitpark"

19.30 – 21 Uhr

Der Besitzer eines bekannten Freizeitparks, Herrmann von Scherrndorf, kommt bei einem Sturz von seinem Riesenrad ums…

mehr zum Event Tickets

Das Eierhäuschen

Schon 2022 bekommt die Stadt mit dem Eierhäuschen einen Teil dieses besonderen Berliner Ortes zurück. Schrittweise, aber schnellstmöglich bis spätestens 2026, kehrt das Berliner Leben mit geballter Kreativität und kultureller Vielfalt zurück in die einzigartige, schützenswerte Natur des Spreeparks. Frei nach den Ideen der Berliner*innen, die sich auch in Zukunft weiter an seiner Gestaltung und Verwandlung beteiligen wollen.

Planung

Auf den Spuren der Vergangenheit in die Zukunft: Die Pläne für den Spreepark von morgen sind bereits weit vorangeschritten.

Beteiligung

Für Berlin gemacht, von Berlin erdacht: Der Spreepark entwickelt sich im Dialog mit den Bürger*innen.

Information

In Führungen und in unserem Info-Pavillon gibt es alle Informationen dazu, wie der künftige Spreepark realisiert wird.

Werkstatt "Verkehr und Erreichbarkeit" im Spreepark
Blick aus der Ferne über Gräser hinweg auf das Riesenrad im Spreepark Berlin
Künstlerinnen eines Theaterstücks im Spreepark Berlin
Kinder mit Schwan bei den Tagen des offenen Spreeparks
Kinder bei einem Workshop im Infopavillon des Spreepark Berlin
Führung zum Entwicklungsstand des Spreeparks