Zum Hauptinhalt springen

Workshops im Spreepark

Umweltbildung und kulturelle Bildung

Das Konzept für den Spreepark der Zukunft sieht die Verknüpfung der Themen Kunst, Kultur und Natur vor. Dabei spielen Bildungsangebote für jung und alt , die Umweltbildung und kulturelle Vermittlung verknüpfen, eine wichtige Rolle. Durch Mittel der Kunst werden Natur und Historie des Ortes für die Teilnehmer*innen erlebbar.

Neben einer eigenen programmatischen Konzeption sind vor allen Dingen externe Akteure an der Programmgestaltung beteiligt. Es sind Kooperationen mit Künstler*innen und Kulturschaffenden, Natur- und Umweltverbänden, mit städtischen Einrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen, Initiativen und Stiftungen geplant sowie mit Partner*innen aus dem außerschulischen Bildungsbereich. Entstehen soll so ein Bildungszentrum, das ganzjährig Angebote im Park schafft und auch als Stadtteilzentrum fungieren kann.
 

Workshops 2021

Wie in den vergangenen Jahren soll es auch 2021 wieder zahlreiche Umweltbildungsworkshops im Spreepark geben. Der Start kann jedoch nur nach Maßgabe der Berliner Corona-Schutzverordnung erfolgen.

Wir informieren Sie rechtzeitig über Programm und Anmelde-Möglichkeiten!