Zum Hauptinhalt springen

In den Ferien zum Spreepark

01.07.2021 / Pressemitteilung

Tourenangebote in den Berliner Sommerferien

Führung zum Entwicklungsstand des Spreeparks

Berlin, 1. Juli 2021 - Aufgrund der großen Nachfrage und starken Resonanz werden für Juli 2021 Extra-Termine für die beliebte Erkundungstour durch den ehemaligen Vergnügungspark angeboten. Teilnehmer*innen können an insgesamt 24 Zusatzterminen in die über 50-jährige Historie des Parks reisen und einen Blick in die Planungen des Spreeparks der Zukunft werfen. Die rund 75-minütigen geführten Touren finden jeweils dienstags und donnerstags um 11, 13 und 15 Uhr in deutscher Sprache statt.

Die Gesundheit und das Wohlergehen der Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben dabei höchste Priorität. Alle Besucher*innen sind gebeten, sich an die nachfolgenden Regeln zu halten:

  • Während der gesamten Führung ist der Sicherheitsabstand von 1,50 m zu haushaltsfremden Personen sowie zum Tourguide einzuhalten.
  • Zum eigenen sowie zum Schutz der Mit-Teilnehmer*innen und der Mitarbeiter*innen ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes obligatorisch.

Ein Besuch des Info-Pavillons ist derzeit noch nicht möglich. Am Freitag, 2. Juli, beginnt der Vorverkauf für die Ferienführungen. Tickets sind online und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kosten: 5 €  – Erwachsene, 3 € – Kinder (6 bis 14 Jahre)

Für individuelle Gruppenführungen durch den Spreepark (190,- € pro Gruppe für Erwachsene, 150,- € ermäßigt) wenden Sie sich bitte an: Berlin kompakt GmbH | spreepark(at)berlinkompakt.net | Mo - Fr : 030 – 695 080 11

Der Zuspruch der Berliner*innen in den vergangenen Jahren war groß: Trotz Corona-Beschränkungen haben mehr als 7.000 Besucher*innen 2020 an den Führungen teilgenommen. Bildmaterialien zum Spreepark finden Sie im Downloadbereich auf der Website der Grün Berlin GmbH. Bei Fragen und für weitere Informationen können Sie sich gern an uns wenden.