Zum Hauptinhalt springen

Baustellenführungen im Spreepark ab 2. April 2022

28.02.2022 / Pressemitteilung

Bis Ende Juni stehen insgesamt 180 Führungen zur Auswahl.

Menschen auf einer Führung im Berliner Spreepark

© Frank Sperling

  • Ticketvorverkauf startet ab 1. März
  • Führungen nach Maßgabe der gültigen Corona-Regeln

Berlin, 28. Februar 2022 - Ab Dienstag, 1. März 2022, können Interessierte wieder Tickets für die öffentlichen Führungen durch den Spreepark buchen. Die Anmeldung für die geführten Touren durch den ehemaligen Vergnügungspark ist zunächst für Führungen bis Ende Juni möglich.

Nach der Winterpause starten am Sonnabend, 02. April 2022, die diesjährigen Touren durch den Spreepark. Auf dem geführten Rundgang über das knapp 25 Hektar große Gelände bekommen Besucher*innen Einblicke in die bewegte Geschichte des 1969 eröffneten Parks, können sich über die aktuellen Arbeiten auf dem Gelände informieren und erhalten einen Ausblick in die Gestaltung des künftigen Parkareals. Ebenso wird es möglich sein, von außen einen Blick auf das bereits weitgehend restaurierte denkmalgeschützte Eierhäuschen am östlichen Rand des Parks zu werfen.

Bis Ende Juni stehen insgesamt 180 Führungen zur Auswahl. Die gut einstündigen Führungen finden jeweils sonnabends und sonntags sowie an Feiertagen statt, jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr sowie um 16 Uhr. Die Führungen an Sonnabenden um 13 Uhr werden in aller Regel in englischer Sprache durchgeführt.

Die Gesundheit und das Wohlergehen der Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben höchste Priorität. Die Gruppenführungen finden für jeweils maximal 30 Teilnehmer*innen statt. Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, bitten wir alle Besucher*innen, die jeweils gültigen Regelungen auf unserer Website zu beachten: www.spreepark.berlin/erleben-mitmachen/oeffentliche-fuehrungen

Ab Sonntag, den 3. April 2022, ist auch eine Öffnung des Info-Pavillons am Dammweg wieder jeweils sonntags zwischen 12 und 16 Uhr geplant, sofern die aktuellen Corona-Bestimmungen dies ermöglichen. Im Inneren informiert eine Ausstellung mit Bild- und Textmaterial über den Fortgang der Planungen und liefert anhand von Visualisierungen charakteristischer Punkte einen Ausblick in die Zukunft des Spreeparks. Der Eintritt in den Info-Pavillon ist kostenlos.

Aufgrund der hohen Nachfrage findet der Vorverkauf für die Tickets gestaffelt statt. Am Dienstag,
1. März 2022, beginnt der Vorverkauf für die Führungen in den Monaten April, Mai und Juni. Weitere Führungsangebote für die Monate Juli bis Oktober sind fest geplant.

Tickets sind online unter https://spreeparkfuehrung.reservix.de und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kosten: 5 €  – Erwachsene, 3 € – Kinder (6 bis 14 Jahre)

Für individuelle Gruppenführungen durch den Spreepark wenden sich Interessierte an Berlin kompakt GmbH: via Mail über spreepark(at)berlinkompakt.net  oder telefonisch unter 030 – 695-080-11. Das Team ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr zu erreichen.

Bildmaterialien zum Spreepark finden Sie im Downloadbereich auf der Website der Grün Berlin GmbH. Weitere Informationen zum Park gibt es auf https://www.spreepark.berlin/.

Bei Fragen und für weitere Informationen können Sie sich gern an uns wenden.