Zum Hauptinhalt springen

Labortag Information + Führungen

Samstag, 18.09. / 11:00 - 18:00 Uhr

Der diesjährige „Bürger*innen-Informationstag“ bietet Gelegenheit für Einblicke in die voranschreitende Planung der Außenanlagen des Spreeparks.

Besuchergruppe am Englischen Dorf
Besuchergruppe am Englischen Dorf © Frank Sperling

Eine Ausstellung in der Werkhalle zeigt großformatige Visualisierungen zum zukünftigen Aussehen einiger zentraler Bereiche des Parks und informiert über Schwerpunkte der Planung wie z. B. den Umgang mit der vorhandenen Vegetation, die enge Verzahnung von Kunst und Planung oder auch die Transformation und Neunutzung von Gebäuden und historischen Fahrgeschäften. Auch Ideen für generationenübergreifende Spiel- und Erlebnisbereiche sowie Entwürfe der Veranstaltungsorte für das umfangreiche Kulturprogramm des Spreeparks der Zukunft werden vorgestellt.

Bei einer Talkrunde am Nachmittag werden verschiedene Schwerpunktthemen der Parkplanung im persönlichen Austausch zwischen beteiligten (Landschafts)-Architekt*innen und Planer*innen beleuchtet.

Im Rahmen von Führungen können sich Interessierte einen Überblick über das Gelände und die bereits erfolgten Arbeiten wie z. B. den Abbau des Riesenrads zur Sanierung oder die Instandsetzung der Mero-Halle verschaffen.

Der Eintritt ist kostenlos, aber eine Voranmeldung über untenstehenden Link ist notwendig. 

 

Tickets